Startseite
  Über...
  Archiv
  ~lyrics
  ~my friendzzz
  ~idiotische Kettenbriefe
  ~mein style
  ~Pics
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Freunde
    a--girl--like--me
    - mehr Freunde




  Links
   Lene
   Ari
   Fink
   verena
   green eyed angel
   Kate & Fabe
   biba betzi
   



http://myblog.de/beautiful--disaster

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ich will dass.....

Ich will,
dass du weißt, wie sehr ich deine Augen vermisse,
dass du weißt, wie sehr ich mich nach einer Umarmung sehne,
und dass du weißt, welche Trauer ich empfinde,
wenn ich dich an mir vorübergehen sehe.

Ich will,
dass du weißt, wie gut ich mich an jedes Wort von dir erinnern kann,
dass du weißt, wie sehr ich dein Lachen mag.

Ich will,
dass du weißt, wie viele Tränen ich für dich vergossen habe,
dass du weißt, wie einsam meine Seele ohne dich ist,
und dass du weißt, wie sehr ich dich liebe

1.10.06 11:20


enttäuschte liebe

1.10.06 19:52


Für *******

Also so ist de shalt bei mir

wie bei ihm keine Ahnung leider !!!

Wenn du 1 Minute nicht bei mir bist, fehlt 1 Stunde meines Lebens! Ich liebe
dich!

1.10.06 20:13


Im Traum,

da bist du bei mir,

doch am Morgen kommt das böse Erwachen,

ich kann es nicht fassen,

jeden Morgen wache ich auf,

und stelle fest,

es war wieder nur ein Traum.

Ich könnte dann weinen,

mir das Leben nehmen,

wieso willst du mir einfach keine Chance gibst,

ich kann nicht mehr essen,

nicht mehr schlafen,

ich kann nicht mehr atmen,

nicht mehr denken ohne dich,

du bist einfach Alles für mich,

Im Sommer lernte ich dich kennen,

von diesem Moment war ich verloren,

verloren in deinen Augen,

in deinen Armen,

ich konnte diese Gefühle von da an nicht mehr begraben,

es wurde immer unerträglicher

nun ließt du mich stehen,

ich konnte dir nicht folgen,

nun ist es schon Herbst,

Manchmal wünschte ich mir doch noch ich wäre tot,

einsam steh ich da

mit Tränen in den Augen

und Blut an der Hand,

Meine Gedanken verschwimmen,

ich falle gleich um,

niemanden fällt es auf,

denn niemand ist da,

der mich aufhielt davon,

das Blut das fließt,

ich rufe noch nach dir,

doch du bist einfach nicht hier,

immer wieder der selbe klang,

alles ist schon ganz rot verfärbt,

ich merkte noch wie ich zu Boden sank,

ich begann zu träumen

niemand war zu sehen,

so könnte ich ewig mit dir gehen,

Hand in Hand,

einsam am Strand.

wie liefen zurück,

doch alles nur eintraum

eine Menge von Menschen,

die Ärzte waren auch schon da,

sie versuchten mich zurückzuholen,

ich spürte es sehr,

doch etwas hielt mich zurück,,

endlich in deinen Armen liegen,

mich in deinen Augen verlieren,

ich stand dann da, mit ihm Arm in Arm,

sie deckten meinen leblosen Körper ab

sie gaben es jetzt auf,

nun war es zu spät,

es gab kein zurück,

doch das war mir gleich,

ich hatte endlich mein Glück,

mein Glück mit ihm

sie trugen mich fort,

ich sah meine Freunde, meine Familie,

sie weinten, und trauerten,

sie taten mir Leid,

doch das war der Preis,

den ich bezahlte,

und auch gerne bezahlte.

Der Prei um bei dir zu sein

2.10.06 20:33


!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ihr könnt das nicht verstehn

ihr habt ihn doch selbst nie gesehn

er war süß

und auch ach so wunder schön

und dann ein traum zerplatz

und alles war aus mit einem

Satz

ich ging

ohne ihm weiter zuzuhörn

mein leben wurde leer

und alles wurde schwer

ich liebte dich doch so sehr

nun ist es schon lang her nach diesem satz

doch er hat mich zum nachdenken gebracht

ich wollte alles geben

um dich wieder bei mir zu sehen

nichts half

ich machte einen letzten schritt

und ließ mit ihm blut fließen

und danach andere tränen für mich vergießen

ich hörte sie sagen

warum warum war sie soo dumm

ich weiß es war rictig ohne diesen schritt

würde ich mit der liebe in mir zu grunde gehen

und mich am boden sehn

aber auch nach diesem schritt werde ich dich

immer lieben

2.10.06 21:22


Das muss wahre Liebe sein !

Wir kannten uns seit 3 Monaten,
als wir zusammen waren...
durch einen Streit verstanden
wir uns noch besser!
Als ich sagte ich sei krank,
weintest du um mich...
Als ich ins Flugzeug stieg um
in Amerika eine Operation
durzuführen, sagtest du mir
nicht auf Wiedersehen...!
Ich hatte Glück und bekam ein Spenderherz...!
Als ich wiederkam, fand ich dich nicht...
Man wollte mir nicht sagen wo du bist.
Als ich meine Mutter fragte, sagte Sie
mir mit Tränen in den Augen:
"Hat man dir nicht gesagt, wer dir das
Herz gespendet hat... ?"
29.10.06 11:27


~~*Hart aber schön *~~

Es war einmal ein Mädchen und ein Junge. Sie dachten sich, lass mal ne Runde mit dem Motorrad fahren. Jedoch hatten sie nur einen Helm!! Aber das war ihnen egal. Also fuhren sie los. Sie genossen es den sanften Wind auf ihrer Haut zu spüren, und einfach den Moment zu genießen. Nach einiger Zeit fiel dem Mädchen auf das, der Junge immer schneller fuhr. Sie guckte auf den Tacho und sah das es mittlerweile schon 180 Km/h waren. Sie bat den Jungen langsamer zu fahren, weil sie Angst hatte. Der Junge antwortete: "Umarme mich und sage mir das du mich liebst!". Das Mädchen antwortete mit: "Ich liebe Dich über alles mein Schatz, nur fahr jetzt langsamer, bitte.". Der Junge sagte darauf nur: "Okay aber nimm erst mal meinen Helm und setze ihn auf. Bitte, er sitzt mir zu eng. Und danach umarme mich und sage mir noch einmal das du mich liebst!". Das Mädchen setzte den Helm auf, umarmte ihn und sagte: "Ich liebe dich mein Ein und Alles auf dieser Welt!".

Einen Tag später steht in der Zeitung:

Unfall:

Zwei Jugendliche fuhren mit 180 km/h auf ein Haus zu!! Nur eine Person überlebte!.

Erklärung:

Überlebt hatte nur das Mädchen. Dem Jungen wurde beim Fahren bewusst, das die Bremse nicht mehr ging, das Gaspedal hängen geblieben ist und sie nicht mehr langsamer fahren können! Deswegen hat er ihr den Helm gegeben und gesagt sie soll ihn umarmen und sagen dass sie ihn liebe...

29.10.06 11:28


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung